Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns einfach an.

· Behandlungstermine

· Beratungsgespräche

· Informationen zur Behandlung

· Fragen zur Kostenübernahme

Tel.: 0751 / 18528770

Montag bis Donnerstag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 18.00 Uhr

Freitag
09.00 – 12.00 Uhr

WIR SIND FÜR SIE DA

Willkommen in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie in Weingarten

Dank modernster Behandlungsmethoden und unserem Netzwerk, bestehend aus Zahnärzten, Kieferorthopäden und Experten aus anderen Bereichen, können wir eine individuelle, schonende und hochwertige Behandlung garantieren.

DRAHTESEL WAR GESTERN

Moderne
Behandlungsgeräte

In der Regel dauert eine komplette kieferorthopädische Behandlung ein bis drei Jahre. Klicken Sie auf den Button und erfahren Sie mehr über den Ablauf einer kieferorthopädischen Behandlung.

DRAHTESEL WAR GESTERN

Moderne
Behandlungsgeräte

Je nach Schweregrad der Zahn- bzw. Kieferfehlstellung, sind zur Behandlung herausnehmbare und/oder festsitzende kieferorthopädische Zahnspangen notwendig. Dabei gibt es sehr unterschiedliche Behandlungsgeräte.

FACHZAHNÄRZTINNEN

Dr. Christina Hille
& Katarzyna Strzyż

Ihr schönstes Lächeln ist unser Ziel und Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen! Die ganzheitlich orientierte Kieferorthopädie behandelt Fehlstellungen der Zähne sowie des Kiefers und Kauapparates mit höchstem Anspruch an Präzision.

FACHZAHNÄRZTINNEN

Dr. Christina Hille
& Katarzyna Strzyż

Ihr schönstes Lächeln ist unser Ziel und Ihre Zahngesundheit liegt uns am Herzen! Die ganzheitlich orientierte Kieferorthopädie behandelt Fehlstellungen der Zähne sowie des Kiefers und Kauapparates mit höchstem Anspruch an Präzision.

Die transparente Zahnspange

INVISALIGN

Die herausnehmbaren, nahezu unsichtbaren Schienen („Aligner“) von Invisalign werden individuell angefertigt und stellen eine sanfte und präzise Behandlungsmethode sowohl für einfache, als auch für komplexere Zahnbegradigungen dar. Wir beraten Sie gerne zur Invisalign-Behandlung in unserer Praxis in Weingarten.

“So unauffällig, dass man zwei Mal hinsehen muss.”

Fragen, die uns häufig gestellt werden:

"Ist eine kieferorthopädische Behandlung wirklich notwendig?"

Die Notwendigkeit ist von Fall zu individuell zu Betrachten. Wir führen Behandlungen von Fehlstellungen nur durch, wenn sie sinnvoll sind. Eine Einschätzung der Notwendigkeit sowie der unterschiedlichen Optionen ergibt sich im Erstgespräch in unserer Praxis.

"Wann ist der beste Zeitpunkt für eine kieferorthopädische Behandlung?"

Bei Kindern ist das sehr individuell. Manche Fehlstellungen sollten bereits recht früh behandelt werden, andere erst nach dem komplettem Zahnwechsel. Für Erwachsene gilt, dass auch im “fortgeschrittenen” Alter Fehlstellungen und ungünstige Bisslagen korrigiert werden können.

"Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für die Behandlung?"

In Deutschland sind kieferorthopädische Leistungen Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung. Erfüllen die Anfangsbefunde die Kriterien einer bestimmten kieferorthopädischen Indikationsgruppe (KIG), sind die Behandlungen zuschussfähig. Wir beraten Sie gerne im Detail!

Adresse:

Ravensburger Straße 56
(Syrlin Quartier)
88250 Weingarten

Tel.: 0751 / 18528770

Öffnungszeiten:

Montags bis Donnerstags
von 08:00 bis 12:00 Uhr
und 13:00 bis 18:00 Uhr
Freitags
von 09:00 bis 12:00 Uhr
Consent Management Platform von Real Cookie Banner